Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Kind ist uns geboren

Sonntag, 10. Dezember 2017 @ 17:00

Adventsmotetten aus der Geistlichen Chormusik von Heinrich Schütz

Vor fast 370 Jahren ging endlich der Dreißigjährige Krieg zu Ende! Im gleichen Jahr 1648 stellt Heinrich Schütz seine Geistliche Chormusik zusammen als Beitrag zu diesem Jahr des Friedens – eine Sammlung von 29 Motetten, die Bibeltexte oder Liedstrophen quer durch das Kirchenjahr zum Thema haben. Die Motetten gelten in der Chorszene unangefochten als Perlen der Vokalmusik. 

Das Vokalensemble vox avis stellt im diesjährigen Adventsprogramm eine Auswahl der Schütz’schen Motetten zusammen, welche die Verheißung der Geburt eines Erlösers, die Ankunft Jesu und schließlich das Weihnachtsereignis zum Thema haben. So erklingen darunter bekannte Werke wie „Also hat Gott die Welt geliebt“ ebenso wie „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ und die eine oder andere selten erhörte Motette aus der Sammlung. Im Ganzen ergibt sich ein Konzertprogramm, welches durch das Eintauchen in die Klangwelt Schütz‘ die erwartungsfrohe Stimmung des Advent und einen kleinen Vorblick auf den Glanz von Weihnachten inszeniert. Ergänzt wird das Programm durch (früh-)barocke Orgelwerke u.a. Johann Sebastian Bachs, gespielt von Elisabeth Reda und Tammo Wilken. 

Details

Datum:
Sonntag, 10. Dezember 2017
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

St.-Johannes-Kirche Wiefelstede
Kirchstraße 8
Wiefelstede, Niedersachsen 26215 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 4402 6438
Website:
http://wiefelstede.kirche-oldenburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.